Preisgestalltung



Wir haben ein sozialfreundliches Umfeld für unsere Mitarbeiter geschaffen – denn zufriedene Mitarbeiter sind mit Freude bei der Arbeit. Gleichzeitig haben wir einen positiven Nebeneffekt erreicht, indem unsere Mitarbeiter durch ihre Arbeit und auch unsere Kunden und durch Mund-zu-Mund-Propaganda die beste Werbung für unsere Firma machen.

Wir haben 3 unterschiedliche Preisgestaltungen, die wir flexibel für unsere Kunden anpassen:

  1. Stundenpreis
  2. Berechnung nach 
  3. Pauschalpreis 

Die Preise enthalten u. a.:

    • Lohn der Mitarbeiter einschließlich Lohnnebenkosten (Lohnsteuer, Krankenversicherung, Rentenversicherung usw.)
    • Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und Urlaub
    • Beitrag Berufsgenossenschaft (Unfallversicherung der Arbeitnehmer)
    • Reinigungsmittel
    • Kosten für die Nutzung der Reinigungsmaschinen
    • Versicherungsbeiträge (Betriebshaft-/Unfallversicherung)
    • ab 2013 zusätzlicher Beitrag für Arbeitsmedizinischen und Sicherheitstechnischen Dienst(ASD)

Die Fahrtkosten werden extra berechnet.

Im Raum Dresden werden 18,50 Euro zzgl. MwSt. (19 %) pro Auftragsfahrt abgerechnet.

Bei Angebotserstellung werden keine Fahrtkosten berechnet.

 

 

Kundengruppe / AuftragsartEinheitPreis / Einheit

Heizkörperreinigung innen und außen mit Dampfreiniger

(bei Youtube Video Heizkörperreinigung)

Stk. 11,00 € (zzg. MwSt.)

Fugenreinigung (Bad, Küche usw.) Bei PVC mit Versiglung

Youtube Video Fugenreinigung

qm 5,00 Euro (zzg. MwSt.)

PVC Fussboden Grundreinigung ohne Versigung

qm 3,00 Euro (zzg. MwSt.)

PVC Fussboden Grundreinigung mit Versiegung

qm 5,00 Euro (zzg. MwSt.)
Glas- / Fensterreinigung mit Rahmen je nach Größe und Verschmutzunggrad Stk. ab 5,00 € (zzg. MwSt.)
Teppichreinigung mit Nasssprühverfahren qm 3,00 € (zzgl. MwSt.)
Bauendreinigung, Reinigung vor Übergabe qm 2,50 € (zzgl. MwSt.)
Bürofläche Unterhaltsreinigung mit Teppichboden qm 0,32 (zzgl. MwSt.)
Bürofläche Unterhaltsreinigung mit Parkett, Laminat, PVC-Belag qm 0,35 (zzgl. MwSt.)
WC, Küche Unterhaltsreinigung qm 0,61 (zzgl. MwSt.)
Neukunde Stunde 28,00 € (zzgl. MwSt.)
Stammkunde Stunde 26,00 € (zzgl. MwSt.)
Eilauftrag Neukunden (früher als 3 Tage vor Auftragserledigung) Stunde 33,00 € (zzgl. MwSt.)
Eilauftrag für Stammkunden Stunde 29,00 € (zzgl. MwSt.)
Bau- und Bauendreinigung Stunde 30,00 € (zzgl. MwSt.)
Eilauftrag Bau- und Bauendreinigung Stunde 35,00 € (zzgl. MwSt.)
Fahrtkosten bei Einmalaufträgen, Raum Dresden 1 mal 18,50 (zzgl. MwSt.)

 

Sie genießen den Stammkundenrabatt ab dem 3.Auftrag im Jahr.

Bei Daueraufträgen bieten wir Ihnen eine kostenlose Grundreinigung an.*

* Die Grundreinigung ist kostenlos, wenn der Kunde wie vereinbart mindestens einen 1-Jahres-Vertrag (12 Monate) abschließt. Bei einer Kündigung im ersten Vertragsjahr werden die Kosten der Grundreinigung in Rechnung gestellt. Die Grundreinigung ist dafür gedacht, die Unterhaltsreinigung für die Mitarbeiter zu erleichtern. 

Beispiel:

Wir bringen Ihre Wohnung zum Glänzen!

Wir erstellen gern für Sie ein unverbindliches Angebot.

Wie viel kostet eine Reinigung? Ein einfaches Beispiel:

Die Kosten für die normale Reinigung einer Zweiraumwohnung betragen ca. 50,00 Euro zzgl. gesetzlich geltender Mehrwertsteuer. Für ebenfalls 50,00 Euro zzgl. ges. MwSt. reinigen wir die Fenster und Balkontüren in der gesamten Wohnung.

Sie können den Reinigungszyklus natürlich selbst bestimmen. Gewöhnlich beträgt dieser zwei Wochen.

Wussten Sie schon, dass Sie alle Rechnungen der Firma TOP- Reinigung steuerlich absetzen können und so bis zu 20 % der Kosten zurückerhalten?

Die Normalreinigung beinhaltet: Staub wischen, Staub saugen, Bad, Küche, Müllentsorgung.

Die Grundreinigung der Wohnung beinhaltet: Normalreinigung plus Heizkörper innen und außen, Fensterreinigung mit Rahmen, Entkalkung in Bad und Küche, Teppichgrundreinigung und Entkeimung mit Desinfektionsmitteln.

Bei der Heizkörperreinigung arbeiten wir grundsätzlich mit einem Dampfreiniger.

Dies ist besonders gut für Allergiker geeignet.

 

Was sind Lohnnebenkosten und wie werden sie berechnet?

Für Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist es gleichermaßen wichtig, über die Lohnnebenkosten Bescheid zu wissen.

Welche Leistungen gehören dazu?

Was ist der Unterschied zwischen gesetzlichen, tariflichen und freiwilligen Sozialleistungen?

Zu welchen Leistungen ist der Arbeitgeber verpflichtet? Lesen Sie hier die wichtigsten Details

Lohnnebenkosten, auch Personalnebenkosten genannt, sind die Kosten, die für den Arbeitgeber zusätzlich zum ausgezahlten Lohn anfallen. Dazu gehören die Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Tarifurlaub sowie andere tariflich oder vertraglich vereinbarte Zusatzleistungen, wie z. B. Weihnachts- und Urlaubsgeld, Sonderzuschlagszahlungen, Dienstwagen oder verbilligtes Kantinenessen. Weiter hier lesen ... 

Info über Mindestlöhne hier lesen weiterlesen ...